Handwerker und Bohrfirmen unterstützen sich mit Hilfe der Plattform www.checkandwork.de

Wir von BFT finden es großartig und sind natürlich dabei.

Wir bei BFT sind fest davon überzeugt und wurden meistens auch darin bestätigt, dass man im Geschäftsleben miteinander mehr erreichen kann als gegeneinander.

Und deshalb arbeiten wir schon seit Jahrzehnten bei Auftragsspitzen und Großprojekten mit anderen Bohrfirmen zusammen. Man hat sich so über die Jahre ein gutes Netzwerk aufgebaut.
Sehr häufig reicht dieses Netzwerk aber nicht mehr aus, da auch unsere Partnerfirmen durch die momentan gute Auftragslage und den Fachkräftemangel nur noch selten Kapazitäten frei haben.

Auch Handwerksbetriebe haben diese Probleme. Und genau deshalb hat sich das Handwerkerteam von Holl Elektro Technik GmbH auf den Weg gemacht, für diese Aufgabenstellung eine digitale Plattform zu bauen.

Entstanden ist www.checkandwork.de.

Durch einen Podcast sind wir letze Woche darauf aufmerksam geworden. Ich war vom Portal aber auch von der dahinterstehenden Haltung begeistert und bin mir sicher, dass man dieses digitale Werkzeug auch im grabenlosen Leitungsbau erfolgreich einsetzen kann.

Schon am nächsten Tag habe ich Kontakt zu Martin Holl aufgenommen und ihn gebeten, ob er auch unser Gewerk „grabenloser Leitungsbau“ in sein Portal aufnehmen würde.
Er fand die Idee gut und seit 02.10.2019 ist es nun möglich, dass wir Firmen des grabenlosen Leitungsbau die Handwerkerplattform nutzen können.

Sollten Sie wie wir vom Nutzen dieser Gemeinschaft überzeugt sein, melden Sie sich bitte an.
Die Anmeldung ist momentan kostenlos und völlig risikofrei. Das Anlegen eines Firmenprofils ist einfach und in 10 Minuten erledigt:
Es gibt meiner Meinung nach keinen Grund, es nicht zu probieren.
Lassen Sie uns der Welt und unseren Kollegen aus dem Handwerk zeigen, dass auch wir im grabenlosen Leitungsbau verstanden haben: “

Weiter Infos erhalten Sie hier:

Profil BFT GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.